Stellenangebote

Stellenangebot Betreutes Einzelwohnen (BEW)

Sozialpädagoge/-pädagogin (Diplom / Bachelor) oder vergleichbare Berufsgruppe für 20 bis 32 Stunden/Woche

Stellenbeschreibung
Für unser betreutes Einzelwohnen für psychisch Kranke suchen wir ab September eine/n Sozialpädagogen/-pädagogin  (Diplom / Bachelor).

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • Eingliederungshilfe/regelmäßige ambulante Betreuung psychisch kranker Erwachsener in der Regel vor Ort in deren Wohnungen im Münchner Stadtgebiet
  • Hilfeplanung nach dem Gesamtplanverfahren
  • Hilfe und Motivation in den Bereichen Krankheitsbewältigung, Soziale Kontakte,
    Selbstversorgung und Wohnen, Tagesstrukturierung, Beschäftigungssuche
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit psychisch Kranken
  • allgemeine PC-Kenntnisse für die Dokumentation
  • Arbeiten im Team, Eigeninitiative, Engagement

Berufserfahrung:

Erfahrung im Bereich (ambulante) Psychiatrie erwünscht

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Die Einbindung in ein kleines Team mit engagierten KollegInnen
  • Charmante Büroräume mit guter MVV-Anbindung
  • Synergieeffekte durch kollegiale Beratung und Austausch mit anderen Abteilungen
  • Möglichkeiten zur Fortbildung
  • Gesundheitsprämie (sportliche Betätigung wird finanziell bezuschusst)

Arbeitszeit:

  • 20 bis 32 Stunden pro Woche
  • Dienstzeit Mo-Fr 8-19 Uhr, Kernarbeitszeit Mo-Fr 9-16 Uhr

Beginn der Tätigkeit

01.09.2018 oder später

Rückfragen und Bewerbung

Frau Kristina Hofmann

H-TEAM e.V.

Plinganserstraße 19

81369 München

Tel.:      089-7473620

Mail:     info@h-team-ev.de

Bewerbung

Schriftlich, per Email mit Lebenslauf und Zeugnissen

 

Stellenangebot Ambulante Wohnungshilfe (AWH)

Zur Unterstützung unserer Abteilung Ambulante Wohnungshilfe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sozialpädagogin/en (m/w) oder ähnliche Qualifikation in Teilzeit 30 Wochenstunden. Auch Quereinsteiger haben bei uns eine Chance.

Ihre Aufgabe umfasst die psychosoziale Betreuung der Klienten während unserer Ausräum- und Grundreinigungstätigkeit in deren Wohnräumen und die tatkräftige Unterstützung hierbei. Zielgruppe unserer Arbeit sind Menschen in chaotischen Wohnverhältnissen, auch sogenannte Messies.

 

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit oder vergleichbar, bzw. abgeschlossene Berufsausbildung, gerne im sozialen/medizinischen/pflegerischen Bereich.
  • Erfahrung im Umgang mit sozial Benachteiligten und psychisch Kranken von Vorteil
  • Hohe Toleranz gegenüber schwierigen Klienten und Wohnumgebung
  • Hohes Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten zwischen 08:00 und 19:00 Uhr
  • Führerschein der Klasse B

 

Wir bieten:

    • Eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
    • Die Einbindung in ein kleines Team mit engagierten KollegInnen
    • gute MVV-Anbindung
    • Synergieeffekte durch kollegiale Beratung und Austausch mit anderen Abteilungen
    • Möglichkeiten zur Fortbildung
    • Gesundheitsprämie (sportliche Betätigung wird finanziell bezuschusst)
    • Leistungsgerechte Entlohnung, angelehnt an den öffentlichen Dienst

 

Rückfragen und Bewerbung:

H-TEAM e.V.

z. Hd. Herr Müller

Plinganserstr. 19

81369 München

089/747 36 20

info@h-team-ev.de

 

Geforderte Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse, Anschreiben mit  Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

 

StudentInnenjob und Praxiserfahrung
Die ambulanten Dienste des H‐TEAM e.V. bieten Job und Praxiserfahrung in Einem. Unsere Hilfen richten sich an Menschen im Stadtgebiet München, die mit dem selbständigen Wohnen Schwierigkeiten haben, beispielsweise durch ausgeprägtes Sammelverhalten und/oder desorgansisierte Strukturen (Messie‐Syndrom). Unsere Fachdienste sind bundesweit einzigartig und bieten einen ganz besonderen Erfahrungsraum.
Im Rahmen von aufsuchenden Hilfen versuchen wir gemeinsam mit den Klientinnen und Klienten den Rechtsfrieden im Wohnverhältnis wieder herzustellen und dauerhaft zu sichern, bei gleichzeitiger Beachtung und Respektierung der Wohnung als Privatsphäre.
Die Hilfen reichen von intensiver Unterstützung zur Vermeidung von Kündigung oder gar Räumung bis zu nachsorgend‐kleinschrittigen Begleitung über einen längeren Zeitraum im Sinne eines Trainings.

Voraussetzungen:
Bereitschaft zu gemeinsamen, praktischen Arbeit mit den Klientinnen und Klienten auch in schwierigem Umfeld, Zuverlässigkeit, Geduld und Freude an Teamarbeit.

Kontakt: H‐TEAM e.V. – Plinganserstraße 19 – 81369 München – 089‐7473620
info@h‐team‐ev.de – Ansprechpersonen: Hr. Müller, Frau Sowada

 


Auch wenn hier derzeit keine Stellenangebote ausgeschrieben sind, können sich Initiativbewerbungen durchaus lohnen:
Die üblichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an H-TEAM e.V., Plinganserstraße 19, 81369 München oder per
E-Mail: info@h-team-ev.de