Bayerische Messie-Hotline

Messie-Hilfe und -Beratung für Betroffene und Angehörige

Für Menschen mit Messie-Syndrom oder mit Schwierigkeiten bei der Strukturierung ihrer Wohnung oder dem sozialem Umfeld bieten wir ein bundesweites Hilfetelefon an. Auch beruflich mit dem Thema Konfrontierte finden über die Bayerische Messie Hotline (vormals Messie Hilfe Telefon) Ansprechpartner.

Bayerische Messie Hotline. Messie Hilfe für Menschen in Not am Telefon

Unser Angebot:
  • Wir beraten Sie dienstags von 9-12 Uhr und donnerstags von 15-18 Uhr
  • Unsere erfahrenen Experten besprechen mit Ihnen Lösungsansätze
  • Sie bekommen wichtige Fachinformationen sowie gegebenenfalls weitergehende Unterstützungsangebote
  • Vermittlung von Hilfe in Ihrer Nähe
  • Besprechen der nächsten Schritte
  • Emotionale Ermutigung
  • Hinweis auf Selbsthilfegruppen
  • Tipps im Umgang mit Ihren Angehörigen
  • Hilfe für Messies, Angehörige und Beruflich konfrontierte per Telefon
Wir…
  • hören Ihnen zu
  • stellen alle uns zur Verfügung stehenden Informationen bereit
  • besprechen die ersten möglichen Schritte
  • machen Mut, Veränderung anzugehen
  • vermitteln Adressen
  • freuen uns über Ihren Anruf!

Am Telefon sitzen ausschließlich Beraterinnen und Berater, die über viel Erfahrung im Umgang mit Menschen haben, die nicht aufhören können zu sammeln und dabei Gefahr laufen, die Wohnung, die sozialen Kontakte und den Kontakt zu ihrer Wohnumwelt zu verlieren. Selbstverständlich behandeln wir alle Gesprächsinhalte streng vertraulich! Je  frühzeitiger Betroffene Hilfe erhalten, desto besser. Ganz gemäß unseres Mottos: Schnelle Hilfe ist doppelte Hilfe.

Kontakt:

Unsere Beraterinnen und Berater sind dienstags von 9.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr telefonisch für Sie erreichbar. Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört. Per Mail können Sie uns immer unter messie(at)h-team-ev.de erreichen, oder Sie senden ein Fax an 089-74 70 66 3. In diesen Fällen bitten wir um eine Rückrufnummer, da die Beratung grundsätzlich im telefonischen Gespräch erfolgt.

 

 

 

 

(Festnetz- oder Handygebühren der anrufenden Person)

 

Einen Flyer zum Download finden Sie unter der Rubrik Material.

Um dieses einzigartige Angebot für Menschen mit Messie-Syndrom, ihrem Umfeld und beruflich damit Konfrontierten auch zukünftig aufrecht zu erhalten, sind wir dringend auf regelmäßige Geldspenden angewiesen. Helfen Sie uns, Messies helfen zu können. Vielen Dank! Spendenformular

Hintergrundinformationen und Wissenswertes zum Messie-Syndrom

Wussten Sie schon, dass wir auch mit unseren ambulanten Diensten – ambulante Wohnungshilfe, ambulantes Wohntraining und ambulante Wohnunterstützung – wertvolle Messie-Hilfe für Menschen in München anbieten?