Wir über uns

Unsere Spendenprojekte

Die Bayerische Messie-Hotline

Unsere nächste Veranstaltung im Überblick

Herzlich Willkommen beim H-TEAM e.V. in München.

Der H-TEAM e.V. wurde am 28. Juli 1990 im Münchner Stadtteil Sendling von engagierten Bürgern als gemeinnütziger und mildtätiger eingetragener Verein mit dem Ziel gegründet, Menschen in Not unmittelbar und umfassend zu helfen. Der Buchstabe H steht dabei als Abkürzung für Hilfe/Helfer. Unser Motto ist: Schnelle Hilfe ist doppelte Hilfe.

Zweck des Vereins ist die Förderung der freien Wohlfahrtspflege. Ziel des Vereins ist die Bereitstellung eines umfassenden Dienstleistungsnetzes für Menschen, die Hilfe benötigen, weil Krankheit, Unfall, Alter oder andere Schicksale sie an den Rand der Gesellschaft gedrängt haben. Neben der freien Wohlfahrtspflege fördert der Verein – jedoch nur in vergleichsweise geringem Umfang – Kunst und Kultur .

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Regelungen und Maßnahmen für den Besuchs-und Parteienverkehr:

Der H-TEAM e.V. möchte weiterhin mit Beratungen und Hilfen für Sie da sein.

Allgemein: Beratungsgespräche finden, wenn möglich, telefonisch statt!

Damit wir Ihnen und uns den größtmöglichen Schutz bieten, gelten ab sofort folgende Regelungen:

Regelungen und Maßnahmen für den Besuchs-und Parteienverkehr:

• Vor jedem persönlichen Besuch im H-TEAM e.V., bitten wir um eine telefonische Anmeldung bei der Verwaltung oder den Berater*innen!
• Bitte nur persönliche Termine im H-TEAM vereinbaren, wenn keine Erkrankung und auch keine Symptome vorliegen. Bei Verdacht auf Erkrankung dürfen wir Sie
nicht einlassen.
• Bei persönlichen Terminen müssen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und Telefonnummer sowie die Zeit Ihrer Anwesenheit erfassen und dokumentieren.
• Bei Betreten des H-TEAM e.V. muss eine Schutzmaske (Mund-Nasenschutz) getragen und der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden.
• Die Anweisungen der H-TEAM Mitarbeiter*innen sind zu befolgen.
• Bitte im Eingangsbereich sofort die Hände desinfizieren! Desinfektionsmittel steht bereit!
• Besucher*innen sollen, wenn möglich, ohne Begleitung kommen. Sollte es nicht anders möglich sein, bitte auch hier um eine telefonische Vorabinformation.
• Besucher*innen mit Kindern müssen darauf achten, dass diese bei Ihnen in unmittelbarer Nähe bleiben und nicht alleine in den Vereinsräumen umherlaufen.
• Nur das WC im Eingangsbereich darf von Gästen benutzt werden.
• Bei Fragen zu den Regelungen und Maßnahmen, können Sie sich gerne telefonisch an uns wenden. Telefon: 7 47 36 20

H-TEAM e.V.
Geschäftsführung

ACHTUNG – SPAM-Mails

Im Namen des H-TEAM e.V. werden gefälschte Mails verschickt.
Bitte lesen Sie hier ..

Bayerische Messie Hotline

Die bayerische Messie-Hotline ist bundesweit erreichbar!

089 – 55 06 48 90

Beratungszeiten:
– Dienstag 9 bis 12 Uhr
– Donnerstag 15 bis 18 Uhr