Unterstütztes Wohnen

Unser Unterstütztes Wohnen richtet sich an Menschen ohne Wohnung sowie an psychisch Kranke. Dabei schaffen wir Wohnraum bzw. Übergangswohnraum für Menschen in besonderen Schwierigkeiten und mit eingeschränkter Mietfähigkeit. Wir helfen Menschen sowohl mit als auch ohne Behinderung.

Unterstütztes Wohnen – Die Zielgruppe

Unsere therapeutische Wohngemeinschaft bietet Hilfe für Frauen und Männer, die aufgrund psychischer Erkrankung nicht mehr in der Lage sind, ihren Alltag selbständig zu bewältigen, die aber nicht die intensive Betreuung eines Heims benötigen. Zur Zielgruppe zählen:

  • Frauen und Männer mit psychischer Erkrankung, die mit der Haushaltsführung überfordert und somit von einer Heimunterbringung bedroht sind.
  • Psychisch Kranke, die einen hohen Hilfebedarf bei der Bewältigung des Alltags aufweisen. Z.B. auf Grund einer chronischen Erkrankung oder einer doppelten Diagnose (z.B. psychische Erkrankung und Persönlichkeitsstörung)
  • Vereinsamte und isoliert lebende Personen
  • Menschen, bei denen (außerdem) Schwierigkeiten beim Wohnen (Sammeln, Messie-Symptom) vorliegen

Zudem helfen wir Menschen, die entweder wohnungslos sind oder in prekären (ungesicherten oder vertragslosen) Wohnverhältnissen leben, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten gemäß § 67 SGB XII verbunden sind. Deren Hilfebedarf kann in der Regel durch unsere ambulanten Hilfen und die Beratung abgedeckt werden. Dazu zählen:

  • Personen ohne Wohnerfahrung, bzw. mit mehrjähriger Wohnungslosigkeit
  • Suchtkranke Menschen ohne Wohnung, die eine (gewissen) Krankheitseinsicht aufweisen
  • Frauen und Männer mit gesundheitlichen Schädigungen
  • Personen mit Defiziten bei der Ausbildung oder erwerbslose Personen
  • Menschen mit geringem Einkommen und Schulden
  • Menschen ohne tragfähige soziale Beziehungen
  • Psychisch kranke Wohnungslose nach Behandlung
  • Personen nach stationärer Unterbringung
  • Auch Menschen mit Migrationshintergrund bzw. Flüchtlinge

Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns! Wir sind gerne für Sie da.
H-Team e.V.
Tel.: 0 89 / 7 47 36 20
E-Mail: info@h-team-ev.de