Geldspenden

Mit Geldspenden finanzieren wir zusätzliche Leistungen, die in der Regel nicht durch kommunale oder staatliche Aufwendungen abgedeckt sind. Diese können sein:
  • Einrichtungsgegenstände, Mobiliar
  • Renovierungen und Reparaturen in den Wohnungen
  • Gesundheitspflege (z.B. Zuzahlungen bei Zahnbehandlung, Brillen, Medikamentenkosten)
  • Unterstützung für den Lebensunterhalt (z.B. Fahrtkosten, Lebensmittel)
  • Kleine Freuden wie Geschenke oder Blumen zu Geburtstagen und Jubiläen
  • Hilfen zur Teilnahme an der Gemeinschaft (Kursgebühren, Bücher, etc.)
  • Förderung von Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Aufwandsentschädigung für Ehrenamtliche
  • Erforderliche Leistungen für engagierte Angehörige
  • Weihnachtsgutscheine
  • Kleidungsgutscheine
  • MVV-Monatskarten für Bedürftige
  • Weihnachtsfest und andere Feiern mit den Bedürftigen.