Schuldenprävention in Förderschulen in und um München

Mit geregelten Finanzen ins Leben starten, der Umgang mit Geld, versteckte Kosten im Alltag; diese und weitere Schlagwörter gilt es mit finanzieller Bildung insbesondere bei Kindern und Jugendlichen zu fördern. Unsere Schuldner- und Insolvenzberatung hat ein Präventionsprojekt speziell für Förderschulen entwickelt. In unserer Gesellschaft gehört der kompetente Umgang mit Geld zum notwendigen Alltagshandeln. Dies stellt gerade Förderschüler vor große Schwierigkeiten, da die vielfältigen Anforderungen des alltäglichen Lebens durch Werbung und Gruppendruck Wissen und Kompetenzen erfordern. Grundwissen über finanzielle und wirtschaftliche Zusammenhänge hilft in den Start in das spätere Berufsleben und Überschuldung zu vermeiden.

Unsere Schuldnerberaterin und Schuldnerberater führen die Präventionsmaßnahmen fundiert und qualifiziert durch und vermitteln durch die praxisbezogenen Beiträge marktneutrale Informationen. Großen Wert legen wir auf einfache Sprache, um die Inhalte anschaulich und für die Zielgruppe interessant beispielsweise mit passenden Kurzfilmen zu vermitteln. Themenschwerpunkte sind der Umgang mit Verträgen und Geld, die eigene Budgetplanung sowie Handys. Die Mobiltelefone sind für Jugendliche ein wichtiges Kommunikationsmedium und entwickeln sich daher vielfach als Schuldenfalle.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Projektleitung Schuldenprävention: Jugendschulden-Coach Melina Welscher.

Kontakt:
Tel.: 0 89 / 7 47 36 20
E-Mail: info@h-team-ev.de

Flyer zu der Abteilung zum Download finden Sie unter der Rubrik Material

Für den Landkreis München gefördert durch: Robert Vogel Stiftung

Für die Stadt München gefördert durch: Stadt München -Sozialreferat-

Click on the button below to load the content of YouTube.
Load content

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0RtRGdsNHQ2WEhrP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIiBkYXRhLW1jZS1mcmFnbWVudD0iMSI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutz. Impressum

Back